Tagged: Weihnachtsfeier

Weihnachtsbaumkugeln

Weihnachtsfeier Marathon

In den frühen Morgenstunden des Freitag ging der Weihnachtsfeier Marathon der Seniorenheime Adrian zu Ende. An den drei Abenden seit Dienstag war die fot-o-box im Dauereinsatz bei den Häusern in Bischofsheim, Trebur und Nauheim. Nachdem die fot-o-box letztes Jahr so gut bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Nauheim ankam, wurde sie dieses Jahr prompt wieder gebucht. Und durch die Begeisterung auch direkt für die beiden anderen Einrichtungen in Bischofsheim und Trebur. Wenn die Stimmung allein an der Anzahl der Bilder gemessen werden könnte, waren die Weihnachtsfeiern eine rauschendes Fest. Gäbe es Platzierung zu vergeben, dann wäre Nauheim gemessen an den gemachten Bildern auf Platz 1, dicht gefolgt von Bischofsheim. Da []


Weihnachtsfeier der Seniorenheime Adrian in Nauheim

Die fot-o-box war gestern auf der Personalweihnachstfeier der Seniorenheime Adrian. Die Kolleginnen und Kollegen aus Bischofsheim, Trebur und Nauheim hatten sichtlich ihren Spaß. Leider war der Abbau der fot-o-box schon für 0:30 Uhr verabredet, was mit einigen “Nein!” und “Schade!” kommentiert wurde. 250 Bilder in viereinhalb Stunden sprechen eine deutliche Sprache Die fot-o-box sagt “Danke!”.


Frohe Weihnachten 2

Weihnachtsfeier von BANDAI NAMCO Games und BANDAI

Nachdem die fot-o-box im letzten Jahr so toll bei der Weihnachtsfeier ankam, durfte sie auch dieses Jahr wieder für jede Menge lustiger Momente und Fotos sorgen. Dabei kamen erstmals neue Collagen in Form von Weihnachtskarten oder auch einem Fotowürfel zum Selberbasteln zum Einsatz. Hier ein paar Beispiele. Wie gefallen sie dir? Die fot-o-box freut sich über Kommentare und Vorschläge für weitere Collagen.


Weihnachtsfeier NAMCO BANDAI Games

Weihnachtsfeier von NAMCO BANDAI Games Germany in Zahlen: – Über 600 Fotos insgesamt. – 150 Bilder pro Stunde. – 33 Personen auf einem Foto: Rekord! – und fot-o-box gesprengt Die fot-o-box sagt “Danke NBG!”. Am Anfang der Veranstaltung konnten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wie schon am Tag zuvor die Medienvertreter, mit dem Dark Souls Ritter fotografieren und in eine entsprechende Kulisse einbauen lassen. Später wurde das Setting geändert, so dass Gruppenfotos entstehen konnten. Dabei wurden sowohl die zeitgesteurte Variante als auch die Collagenoption genutzt. Es wurden immer jeweils 4 Bilder in 5 Sekunden Abstand gemacht und dann automatisch als Collage arrangiert. Die Weihnachtsgrußkarte konnte dann direkt ausgedruckt werden, wovon []